www.Osteopathenliste.net
www.Osteopathenliste.net

Kostenloser Grundeintrag oder Eintrag mit LOGO oder Bild?

Klicken sie auf das LOGO, wenn sie einen Eintrag mit Bild und LOGO wünschen!

Sie  interessieren sich für einen Eintrag in der Osteopathenliste.net ?

Für einen kostenlosen Grundeintrag füllen sie bitte unten dargestelltes Formular aus und schicken es an unser Serviceteam.

Der DDOD ist Initiator der Osteopathenliste.net

Bitte auf das Logo klicken!

Ehrenamt ist etwas schönes, deckt aber nicht die Sachkosten!

Um die Arbeit des DDOD zu unterstützen werden Sie hier bitte Mitglied für nur 

 

24 Euro pro Jahr.

Tragen Sie kostenlos Ihre Praxis ein!

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Ich bin Arzt, Physiotherapeut oder Heilpraktiker und möchte meine Praxis in der Osteopathenliste.net eintragen lassen.

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

AGB der Osteopathenliste.net

 


Allgemeine Geschäftsbedingungen der www.Osteopathenliste.net



Präambel

Das Ziel von Osteopathenliste.net ist es eine unabhängige Suche nach Osteopathen in ganz Deutschland zu ermöglichen, die eine Mindestausbildung als Arzt, Heilpraktiker oder Physiotherapeut und eine abgeschlossene osteopathische Zusatzausbildung eines anerkannten Deutschen Ausbildungsinstitutes aufweisen können. Herausgeber der Osteopathenliste.net  ist Dr. Oliver Brinker. Die www.osteopathenliste finanziert sich unabhängig vom DDOD, dient ihm aber als Kommunikationsmittel.

 

1. Allgemeines - Geltungsbereich

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und dem Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

Osteopathenliste.net ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

1.1. Verbraucher im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, ohne dass diesen eine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann.

1.2. Unternehmer im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird und die in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

1.3. Kunde im Sinne der Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

2. Vertragsschluss

2.1. Unsere Angebote sind freibleibend. Technische sowie sonstige Änderungen bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.

2.2. Mit der Bestellung eines Eintrags in die Osteopathenliste erklärt der Kunde verbindlich sein Vertragsangebot. Der Grundeintrag ist dauerhaft kostenlos. Wir werden den Zugang einer gesonderten Bestellung bzw. Anmeldung des Kunden für Leistungen, die über den Grundeintrag hinaus gehen unverzüglich bestätigen. Die Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Die Zugangsbestätigung kann mit der Annahmeerklärung verbunden werden.

2.3. Wir sind berechtigt, das in der Bestellung/Anmeldung liegende Vertragsangebot innerhalb von fünf Werktagen nach Eingang bei uns anzunehmen. Wir sind berechtigt, die Annahme der Bestellung/Anmeldung - etwa nach Prüfung der Bonität des Kunden - abzulehnen.

2.4. Der Vertragsschluss erfolgt unter dem Vorbehalt, im Falle nicht richtiger oder nicht ordnungsgemäßer Selbstbelieferung, nicht oder nur teilweise zu leisten. Im Falle der Nichtverfügbarkeit oder der nur teilweisen Verfügbarkeit der Leistung wird der Kunde unverzüglich informiert. Die Gegenleistung wird unverzüglich zurückerstattet.

3. Preise

3.1. Der angebotene Preis ist bindend. Im Preis der Portaleinträge ist die gesetzliche Umsatzsteuer enthalten, in allen anderen Fällen ist sie zusätzlich zu entrichten.

3.2. Der Kunde kann den Preis per Lastschrifteinzug leisten. Wir behalten uns das Recht vor, einzelne Zahlungsarten aus- oder einzuschließen.

3.3. Der Kunde verpflichtet sich, nach Erhalt der Leistung innerhalb von zehn Tagen den Preis zu zahlen. Nach Ablauf dieser Frist kommt der Kunde in Zahlungsverzug.

3.4. Der Kunde hat ein Recht zur Aufrechnung nur, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden oder durch uns anerkannt wurden. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

4. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Osteopathenliste.net

4.1 Leistungen

Die Internetplattform mit der Webadresse  www.Osteopathenliste.net bietet in Kooperation mit dem fremdfinanzierten Verband DDOD sowie unter diversen Ko-Websites (z.B. www.Osteopathensuche.net) Portale an, auf denen sich die Inserenten präsentieren können. Die angebotenen Leistungen sind als Grundeintrag kostenlos und ansonsten abhängig vom Tarif, der bei der Anmeldung gewählt wurde.

Der DDOD bietet die Mitgliedschaft im DDOD für Ärzte, Heilpraktiker und Physiotherapeuten unabhängig von einem Eintrag in die Osteopathenliste.net an

Der DDOD bietet regelmäßige Informationen rund um die Osteopathie, die unter www.osteopathenliste.net und unter www.ddod.de einsehbar sind.

Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Angebotsbeschreibungen sind möglich. Der jeweilige Angebots-Katalog und die entsprechende Preisliste verlieren mit Erscheinen einer Neuausgabe seine Gültigkeit.

Ein Rücktritt von der Anmeldung ist innerhalb von sieben Tagen möglich. In diesem Fall ist lediglich eine Stornogebühr von 10 € zu entrichten.

4.2 Vergütung, Rechnungsstellung, Vertragsdauer und Kündigung

Für seine kostenpflichtigen Leistungen erhält der Osteopathenliste.net jährliche Gebühren entsprechend der aktuellen Tarif- und Preisliste, die einmal jährlich in Rechnung gestellt werden. Der Berechnungszeitraum beginnt ab dem dem Antragsdatum folgenden Monat für 12 weitere Monate. Anmeldungen bis zum 10. eines Monats werden noch dem laufenden Monat zugerechnet.

Die Vertragsdauer beträgt jeweils ein Jahr. Ca. vier Wochen vor Ablauf des bestehenden Vertragszeitraums erhält der Kunde eine Rechnung für das Folgejahr. Er kann dann entscheiden, ob er den Vertrag um ein weiteres Jahr verlängern (also weiterhin gelistet bleibt), den Tarif wechseln oder den Eintrag löschen lassen möchte. Der Vertrag verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn der Kunde die beiliegende Rechnung begleicht bzw. im Falle einer bestehenden Einzugsermächtigung nicht innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der neuen Rechnung der Verlängerung widerspricht. Zur Kündigung und Löschung des Eintrags genügt eine formlose Kündigung per E-Mail oder per Fax an kontakt@osteopathenliste.net bzw. Fax-Nr.0431/6707598. Diese Kündigungsbenachrichtigung ist aus verwaltungstechnischen Gründen notwendig, damit wir die Rechnung aus dem System nehmen können und keine weiteren Zahlungserinnerungen mehr erfolgen.

Unabhängig vom laufenden Vertrag über Leistungen kann der Eintrag jederzeit vom Kunden gekündigt werden. Eine Rückzahlung der bereits gezahlten Gebühren kann in diesem Falle nicht erfolgen.

Generell sind wir bestrebt, bei entstandenen Problemen oder besonderen Situationen eine kooperative Lösung zu finden.

4.3 Außerordentliche Kündigung und Verweigerung einer Aufnahme ins Portal

Osteopathenliste.net kann eine außerordentliche Kündigung oder die Verweigerung einer Aufnahme in das Portal aus wichtigen Gründen aussprechen. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere vor, wenn gegen diese Geschäftsbedingungen oder den unter www.osteopathenliste.net formulierten Grundsätze verstoßen wird. Ebenso liegt ein wichtiger Grund vor, wenn der Inserent einer religiösen oder weltanschaulichen Vereinigung angehört, die die freiheitlich demokratische Grundordnung missachtet oder bei Zugehörigkeit einer Sekte, insbesondere Scientology. Diese Aufzählung ist nur beispielhaft und schließt andere Gründe zum Ausspruch einer außerordentlichen Kündigung nicht aus.

Ein weiterer wichtiger Grund liegt vor, wenn die ins Internet gestellten Veranstaltungen, Inhalte usw. nicht seriös sind oder der Philosophie von Osteopathenliste.net widersprechen. Dies führt zu einer sofortigen Kündigung.

4.4. Ausführungsfristen

Alle Aufträge (Neuanmeldungen, Änderungen, Ergänzungen usw.) werden möglichst innerhalb 14 Tage ausgeführt. Falls die Nichteinhaltung einer Leistungsfrist auf höhere Gewalt, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. Bei Nichteinhaltung der Ausführungsrist aus anderen als den o. g. Gründen ist der Inserent berechtigt, schriftlich eine angemessene Nachfrist mit Ablehnungsandrohung zu setzen und nach deren erfolglosem Ablauf hinsichtlich der im Vertrag befindlichen Lieferung oder Leistung vom Vertrag zurückzutreten. Beruht die Unmöglichkeit der Ausführung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Inserent vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 2 Monate überschritten ist. Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung, auch solche, die bis zu Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen.

4.5. Gewährleistung

Osteopathenliste.net gewährleistet, dass die von Osteopathenliste.net verkauften Dienstleistungen den Angeboten entsprechen, die in den Tarifen aufgeführt sind. Für die von unseren Inserenten und eigenständigen Vertragspartnern angebotenen und verkauften Dienstleistungen übernehmen wir hingegen keinerlei Gewährleistung oder Haftung. 
Nach Ausführung der Leistungen hat der Kunde diese unverzüglich auf Mängel zu untersuchen. Im Falle offener Mängel müssen diese innerhalb von 10 Tagen nach Entdeckung schriftlich bei uns gemeldet werden, ebenso versteckte Mängel. Anderenfalls entfällt die Gewährleistung für diese Mängel. Die Gewährleistung beträgt 6 Monate ab Einstellung auf unserem Server.  Osteopathenliste.net hat während der Gewährleistungspflicht das Recht auf kostenlose Nachbesserung.  
Werden Mängel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Inserent Anspruch auf Wandlung oder Minderung. Es gilt § 476a BGB.

4.6. Vorbehaltsklausel & Haftungsbeschränkung
Für die Richtigkeit der Selbstauskünfte unserer Kunden und die Seriosität der Einträge in der Osteopathenliste.net übernehmen wir keine Gewähr oder Haftung. Dies gilt insbesondere bei den Berufsbezeichnungen (Nur Ärzte und Heilpraktiker dürfen z. B. eine Diagnose stellen). 
Die Kunden sind für die berufsrechtliche Zulässigkeit der Anmeldung sowie die Angabe der Arbeitsgebiete selbst verantwortlich.

Wir behalten uns vor, uns unseriös erscheinende Beiträge und Angebote zu hinterfragen und eventuell abzulehnen bzw. vom Server zu löschen.

Wir übernehmen keinerlei Gewähr bezüglich der Qualität der Therapie und der Arbeit der im Mitgliederbereich und aufwww.osteopathenliste.net  gelisteten Therapeuten und Therapeutinnen.

Für die Richtigkeit von Veröffentlichungen können die Anbieter i.S.d. MdStV trotz Prüfung nicht haften. Dies gilt insbesondere für die Statthaftigkeit von Inhalten eines Eintrags, wenn diese gegen Berufsordnungen, Richtlinien oder geltende Gesetze verstoßen.

Die Veröffentlichungen durch die Initiatoren und die Betreiber der Homepage Osteopathenliste.net erfolgen ohne Berücksichtigung eines eventuellen Patentschutzes. Auch werden Warennamen ohne Gewährleistung einer freien Anwendung benutzt. Geschützte Warenzeichen sind nicht einzeln gekennzeichnet. Sämtliche aufgeführten Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer.

Ferner können wir trotz intensiver Prüfung aller unserer Daten mit aktuellen Virenscannern keine Haftung für eventuelle Schäden übernehmen, die aus der Nutzung dieser Daten entstehen könnten. Die Haftung für Schadenersatz wegen Nichterreichbarkeit der Website www.Osteopathenliste.net und seiner Ko-Websites wird ausgeschlossen.

Die Informationen auf diesen Seiten dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte, Heilpraktiker oder andere Behandler angesehen werden. Der Inhalt der Seiten kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Die Informationen auf diesen Seiten stellen keine medizinische, rechtliche oder steuerliche Beratung im Sinne der entsprechenden Gesetze dar, sondern bieten lediglich allgemeine Informationen.

4.7. Hinweis zu externen Links

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann (so das LG) nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle Links auf unseren Webseiten gilt deshalb: Wir möchten ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und deren Inhalte dieser gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen.

4.8. Hinweis gemäß Heilmittelwerbegesetz

Alle Aussagen zu Therapiemethoden und deren Wirksamkeit beruhen auf dokumentierten Beobachtungen und entsprechen dem Stand der Wissenschaft. Dennoch soll nicht der Eindruck etwaiger Heilversprechen erweckt oder Garantien in Bezug auf die Anwendbarkeit und den Erfolg bestimmter Therapieformen auf spezifische Krankheitsbilder gegeben werden.

5. Datenspeicherung 
Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

6. Gerichtsstand und Schlußbestimmungen
Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist der Sitz der Osteopathenliste.net. Änderungen und Ergänzungen dieser Vereinbarung bedürfen der Schriftform. Mündliche Nebenabreden sind nicht getroffen. Auch die Aufhebung des Schriftformerfordernisses bedarf der Schriftform. Falls einzelne Bestimmungen dieser Vereinbarung unwirksam werden sollten, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine gültige zu ersetzen, die dem angestrebten Ziel möglichst nahe kommt. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland

Empfehlen sie uns!

Osteopathenliste.net ist kostenlos und das...

CMM Therapie,             die CMD Therapie nach Dr Brinker,       die Schmerzen und Aufbisstörungen beseitigt.

NDR Visite, Ganze Sendung vom 14.04.2015
NDR Visite, Wenn Kiefergelenksprobleme Rückenschmerzen auslösen

Osteopathieboom!

Radio - Visite Beitrag vom 11.06.2014

Beitrag zur Kinderosteopathie

Osteopathensuche!!

Suche nach Stadt

Suche nach PLZ

Osteopathie - Wie lang und wie oft?

Deutschlands größte Osteopathiepraxis

WIKIZIN.de

Die freie Enzyklopädie 

der Gesundheit.

Alle Informationen zu medizinischen Themen.

Besucherzaehler

seit 20.02.2014

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Osteopathenliste.net durch Felsenburg Design

.

E-Mail